Oud

99.00
Even if King Louis XIV, little child, had his linen rinsed and scented with oud wood, this rare and precious bark, traveled from the other side of the world, to come embalming with its spicy smell, woody, this new perfume from The Sultana of Saba. Homage to the oriental culture, it is a refined, suave creation highlighting all the senses by the splendor of its wake which mixes luxury and pleasure.
The essence of oud wood, more expensive than gold, is transformed into a singular matter that envelops its smoky, racy mystery, the sophisticated fragrance, resinous amber that escapes. This new fragrance "Bois de oud" has a subtle, seductive composition that reveals the splendid olfactory character of its scented accord.

Immer wenn König Ludwig XIV als ein kleines Kind seine Wäsche spülte und nach Uda-Holz duftete. Das ist eine seltene und kostbare Rinde, die vom anderen Ende der Welt kam, um sie mit einem würzigen, holzigen Geruch, dieses neuen Parfüms vom Sultanahmet Saba zu balsamieren. In die Ehre an die östliche Kultur ist eine raffinierte, umsichtige Kreation, die alle Sinne mit der Pracht ihres Duftes unterstreicht, in der Luxus und Vergnügen kombiniert werden.
Die Essenz eines Eichhörnchens, die teurer als Gold verwandelt sich in eine besondere Materie, die mit ihrem rauchigen, pikanten Mysterium, dem raffinierten Aroma, das von der harzigen Ambra ausgeht, umhüllt wird. Dieser neue Duft "Bois de oud" hat eine subtile, verführerische Komposition, die den herrlichen olfaktorischen Charakter seines duftenden Akkords eröffnet.
Made on
Tilda